Vorgartengeplauder

Mein Vermieter spendierte mir einst einen neuen Vorgarten. Vieles, was die Gärtner pflanzten, ist eingegangen. Ich ergänze so gut es geht und werde das Braun so nach und nach bunt besprenkeln.

Heute morgen öffnete ich mein Fenster und machte es mir bequem. Meine Lieblingsnachbarin goss gerade ihre Blumen und so wechselten wir ein paar Worte. Ein Nachbar von Gegenüber redete mit und sagte, dass er sich so über die Farbtupfer freut. Dann wollte er von mir wissen, ob die Tulpen von alleine gewachsen sind. Ja, sie sind alleine gewachsen, aber ich habe die Zwiebeln im letzten Herbst gesetzt. Ich sage das ganz fachmännisch (fachfrauisch?) und reihte mich selbstbewusst in die Reihe der wissenden Hobbygärtner/innen ein. Nach zehn Jahren kann ich jetzt gerne so tun, als ob. Zumindest Tulpen und Narzissen habe ich ja im Griff.

Ich probiere es gerade mit Lupinen. Ich säte sie im Blumenkasten aus und das erste Grün ist zu erkennen. Babyblumen, denke ich und staune über mich. Ihre Kindheit und Jugend verbringen sie in diesem Sommer und im nächsten Jahr sind sie erwachsen und werden so richtig aufblühen. Das habe ich mit meinem Rittersporn schon durch. Der guckt raus und das freut mich vor.

Die Tulpen, die etwas schattiger stehen, zieren sich noch. Aber bald wird es so weit sein mit ihnen, ich bin zuversichtlich.

Meine Beziehung zu meinen Blumen ist während der Pandemie sehr eng geworden. Seelenfutter braucht schließlich jede(r). Und da genieße ich ein Lob aus der Nachbarschaft doch sehr! Und jetzt verabschiede ich mich, schließe das Fenster und freue mich über das Geplauder zur Straße hin. Und was ich mit meiner übrigen Zeit noch anfange, weiß ich doch jetzt noch nicht. Irgendetwas wird sich ergeben. Ach ja, die Wäsche ist dran……

3 Gedanken zu “Vorgartengeplauder

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s