Erfolgsmeldung

Was ist das für ein schönes Gefühl, wenn ich feststelle, dass mein neuer Drucker auch nach zwei Wochen Pause immer noch druckt, schnell und unkompliziert. Und das nur, weil ich so schlau war, nach stundenlangen, tagelangen und immer vergeblichen Versuchen, ihn zum Drucken zu bringen und sogar mein Sohn daran scheiterte, einen neuen Treiber zu installieren. Ich weiß immer noch nicht genau, was das ist und wie ich das hinbekam, aber er ist da und arbeitet zuverlässig für mich.

Ich brauche ihn eigentlich nicht so dringend, meinen Drucker. Aber er beruhigt mich. Vielleicht gibt es ja doch eines Tage mal etwas auszudrucken.

Ja, ich weiß schon, Ihr habt keinen Erkenntnisgewinn mit dieser Erfolgsmeldung gewonnen. Ist ja der Welt auch egal, ob mein Drucker druckt oder irgendwo ein Eimer Wasser umfällt.

Ich aber bin gerade so stolz und froh, dass ich hier im Hause immer noch das Sagen habe. Meistens jedenfalls. Einige Schrauben sind immer noch locker und ich habe zu viele Tassen im Schrank. Aber immerhin: Der Drucker druckt.

11 Gedanken zu “Erfolgsmeldung

  1. …“Ich weiß immer noch nicht genau, was das ist und wie ich das hinbekam, aber…“
    Du Liebe, das kommt mir ja sooo was von bekannt vor! 😍

    Lach und genau in diesem Moment JETZT sagte ein Handwerker bei uns im Haus ähnliches… 😂

    Deinen Satz, liebe Frau Holle, konnte ich ihm direkt vorlesen!
    Da kannst du mal sehen, wie wir alle miteinander verbunden sind!

    Egal wie… So SCHÖN, dass dein Drucker wieder brav seinen Dienst tut! 👍

    Liebe Grüße,
    Elke

    Gefällt 2 Personen

    1. Hallo Elke, der Drucker ist ja neu und ich denke, er tat sein Bestes. Das Installieren und so war zu schwierig, nicht für ihn, aber für mich. Und dass es Handwerkern mitunter ähnlich ergeht 😂 finde ich super! So können meine inneren Antreiber und Kritiker endlich Ruhe geben und zufrieden sein, denn ich gebe mir MÜHE und wenn sie dauernd meckern, wird es erst recht nichts.
      Ja, ich weiß, was Du mit verbunden meinst. Ein tröstlicher Gedanke! 💝🙋‍♀️

      Gefällt 2 Personen

  2. Das ist doch ein schöner Erfolg. Man muss keine technischen Details kennen,um eine Lösung zu finden und etwas zu laufen zu bringen, aber trauen muss man sich das, was man als Lösung gefunden hat und für richtig erkannt hat, auch anzuwenden, und das finde ich noch mutiger und grossartiger, als wenn man den totalen IT-technischen Durchblick hätte.

    Gefällt 2 Personen

  3. Mein Drucker muss sich an deinem infiziert haben. Er hat zwar farbig gedruckt, aber die Ausdrucke sahen alle aus, als wenn ich sie durch ein Fotoprogramm gejagt habe, um sie zu verfremden. Briefe und so hat er gar nicht gedruckt.
    Als ich dann ca. 4 Reinigungsdurchgänge gemacht habe, war alles wieder in Ordnung. Nicht Win 10 war daran schuld, sondern mein weniges Drucken.
    Gruß zu dir

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, das kenne ich von meinem alten Drucker, der eines Tages seinen Geist ganz aufgab. Beim neuen war das Problem, dass ich die Verbindung zum PC nicht herstellen konnte.

      Und geht es Dir wi8eder besser, liebe Clara?

      Gefällt mir

      1. Besser ja, aber nicht gut. Ich wollte heute zum Spielen gehen, habe das aber abgesagt. Zur Zeit sitze ich gerade in der Badewanne mit sehr sehr heissem Wasser Punkt und wenn ich schon am Zeit den Nachmittag Bade, ist das meist kein so richtig gutes Zeichen.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s