Im Traum

Ich träumte von Dir, kleine Schwester. Wir blieben auch dort zerstritten und ich erkannte meine Schuld, denn du und dein Ex-Mann besprachen das sehr deutlich mit mir. Aber es ging nicht um Schuld, sondern um Verstehen. Zum Abschied umarmten wir uns fest und voller Trauer.

Und als ich erwachte blieb es schwer. Wir kommen nicht zusammen, ich weiß, aber die Liebe zu dir, die kann ich wieder fühlen.

Vielleicht erreicht sie Dich trotzdem auf eine geheimnisvolle Weise, die wir nicht verstehen.

Werbung

10 Gedanken zu “Im Traum

    1. Ab und zu spüre ich den Verlust, zumal meine Geschwister ja noch leben. Aber die eine will nicht und der andere hat keine Zeit. Meistens aber denke ich nicht daran und dann zeigen die Träume, so richtig fertig (wie ich dachte) bin ich wohl noch lange nicht mit meinen Geschwistergedanken.
      Vielleicht träumte ich den Traum, weil ich vor ein paar Tagen dachte: „Zu meiner Beerdigung müssen die dann aber auch nicht kommen.“ Und dann scheuchte ich den Gedanken weit fort und lebte fröhlich mein Leben weiter.
      Wie geht es Dir mit dem „Geschwisterentzug?“

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s