Nebelkalt

Mein Wunsch nach Möbeln ist geklärt. Ich brauche ein schönes, neues Bett. Aus Gründen.

Und morgen kommen meine Söhne und wir werden gecoacht, was die Idee meines Ältesten war. Ist ganz gut, wenn eine Außenstehende einmal kurz auf unser System guckt.

Ich bin gespannt, erwartungsvoll und auch ein wenig ängstlich. Vieles ist nicht so leicht im Leben. Für Mütter nicht und Kinder haben es auch schwer.

Hoffentlich geht alles gut mit Weitwegsohns An-und Abreise. Züge aus der Hauptstadt haben ja gerade massive Probleme.

Und jetzt werde ich ein wenig putzen und räumen und vorkochen.

Und weil es draußen so anders ist als meistens, hier ein paar Novemberfotos aus dem Garten:

Werbung

10 Gedanken zu “Nebelkalt

  1. Das scheint mir eine sehr gute Idee, das Coaching, sicherlich eine, die auch Mut braucht, aber den doch von allen Beteiligten, so dass jeder es beim anderen auch zu schätzen weiss.
    Mir gefällt in deiner Fotogallerie besonders der in die Brauntönigkeit eingebettete, muntere rote Akzent, den das Auto beisteuert.

    Gefällt 1 Person

      1. Kann ich bestätigen: es ist glatt. Aber die Bundesstrasse ist so viel befahren, dass die wahrscheinlich weniger risikobehaftet ist als eine der Landstrassen, die sich mit wenige Benutzern durch den Wald schlängelt.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s