Zauber

Es wurde bitterkalt in der Nacht und jemand schien Sternenstaub ausgestreut zu haben. Es glitzerte und funkelte und prächtig gab sich der Sternenhimmel. Ich spazierte durch die verzauberte Nachbarschaft und war glücklich für einen Moment.

Festhalten kann ich das nicht, aber ich versuche es doch immer wieder. Hier meine Ausbeute von gestern und denkt Euch den wahren Glanz dazu!

Und dann dachte ich mir aus, dass meine Eltern und mein Exmann in Frieden bei mir sind. Passt: Morgen ist Totensonntag. Ein stiller Tag für mich, aber auch ein tröstlicher. Sie sind ja nicht so ganz verloren, solange sich noch jemand an sie erinnert.

Werbung

4 Gedanken zu “Zauber

    1. Die einen sagen so, die anderen so. Ich selbst glaube nicht, dass wir ohne Körper weiterleben. Ich glaube, dass wir übergehen in das große Ganze. Auf der anderen Seite glaube ich an unsere Seele, aber ob die ohne ihren Körper weiter macht, wer weiß das schon. Das ist Glaubenssache. Ich denke mir aus, dass meine Toten mit mir Kontakt halten, und ich glaube dass das in mir selbst stattfindet. Ich kann es nicht wissen und vielleicht hast Du ja auch recht. 🌈

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s