Gereizt

Schnell, schnell, bevor es zu warm wird, breche ich auf und radele meine große Tour. Zwei Stunden……zwei Fotos:

Nicht gelungen, meint Ihr? Stimmt. Der blöde Vogel ist so nah und wartet auch brav, bis ich meinen Fotoapparat bereit habe und dann grinst er mich an, bevor er sich vom Acker macht. Na, denn nicht. Keine Fotos mehr.😠 Viel zu heiß und zu staubig für schöne Landschaften.

In Lübeln ergießt sich eine Busladung Menschen über den Rundling.😡 Schnell bin ich weg und nicht ganz so schnell wieder im kühlen Zuhause.

Das war heute mein Pflichtprogramm und nicht wirklich…. na ja, immerhin war ich draußen und habe mich bewegt.

Während ich abdampfe, spiele ich mit Bildern, die eigentlich nichtssagend sind. Zum Probieren eignen sie sich trotzdem und Farben verändern alles.

Blume vor dem Küchenfenster wartet auf Regen

So, und jetzt gehe ich duschen, werfe mir ein Kleid über, esse ein Gemüsesüppchen und warte auf den Abend. Auf Regen zu warten ist heute sinnlos. Ich werde ein neues Buch anfangen und vielleicht einige Tipps aufgreifen. Denn ich bin gerade etwas gereizt.😉 Die Hitze….die Hitze. Wohlgemerkt….ich lese diesen Roman. Ich höre ihn nicht. Aber hier gibt es eine Hörprobe, die vielleicht zum Lesen animiert. (https://www.stern.de/kultur/hoerbuchtipps/achtsamkeit–achtsam-morden–ist-der-beste-roman-ueber-die-achtsamkeit-9280594.html)

10 Gedanken zu “Gereizt

  1. Das ist beim Fotografieren halt so, manchmal wartet man einfach zu lange auf den richtigen Moment, obwohl, das ist ja nicht nur beim Fotografieren so. Egal, Deine Spielereien mit den Fotos finde ich schön.
    Ich wünsche Dir einen entspannten Sonntag.
    Liebe Grüsse

    Gefällt 1 Person

    1. Ich habe gar nicht gewartet. Nur angehalten und der Vogel schaute noch zu, wie ich den Fotoapparat in die Hand nahm und die Schärfe einstellte. Schneller konnte ich nicht und das hat er genau gewusst! 😉
      Ich freue mich selbst über die Resultate meiner Spielereien und dabei klicke ich ja nur so herum. Als Deko aber nett anzuschauen. Danke für Deine Worte und ich wünsche Dir eine erfolgreiche Woche! Regine

      Gefällt 1 Person

  2. Ich war heute auch gereizt. Diese Wärme ist nicht meins. Die Wohnung heizt sich immer mehr auf, jetzt, wo die Sonne tagsüber viel niedriger steht. Erst als sie weg war, ging es mir etwas besser. Den Tag nur auf Morgens und Abends zu reduzieren, nervt. Wir waren nachmittags zwar radeln. Im Schatten gings auch, aber ich schlappe wie die Pflanzen, wenn es zu heiß und zu schwül wird. Abkühlung, bitttteeee!!! Naja, morgen ist ein neuer Tag. Hoffnung! LG

    Gefällt 1 Person

    1. Gestern brannte die Sonne aber auch besonders stark, fand ich. Heute scheint es sich leicht zu beziehen, was ja schon eine Erleichterung ist. Wir müssen noch ein wenig Geduld haben, dann wird es besser. Ich finde es so schade, dass ich die Wärme nicht für den Winter lagern kann. Ich heize ja mit Gas und damit habe ich das nächste Problem…..Aber noch nicht jetzt. Jetzt bleibe ich ganz achtsam im Hier und Heute. Und heute schicke ich liebe Grüße und ein wenig Abkühlung: ⛄💦🌊💦💙⛄

      Gefällt 1 Person

      1. Heute morgen war es so schön. Als die Sonne durchkam, war es widerlich. Dann Regen. DAS war schön. Kühl. Danach Sauna. Das war noch widerlicher 😉 Im Lauf der Woche soll es ja kühler werden. Hoff!!! Danke für die abkühlenden Wünsche. Sie laufen mir gerade eiskalt den Rücken runter 🤣

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s