☃ 5. Dezember ⭐🕯🕯

Hallo, hallo, hallo!⭐⭐⭐⭐⭐

Herr Winter schaut gerade noch einmal vorbei. Sein Anliegen, Lüchow- Nord- Mitte mit Schnee zu versorgen, hat nicht geklappt. Aber der gute Wille ist sichtbar. Meine Frau setzt schnell einen echten Glögg (Glögg Rezept – Schwedischer Glühwein (elchburger.de) auf, der gehört im Advent am Sonntagmorgen einfach dazu. Wir plaudern recht munter und es beginnt, richtig gemütlich zu werden. Glögg und Zimtsterne sorgen für kommunikativ-festliche Adventsstimmung, sagt meine Oma immer. Das stimmt.

Rudolf ist so stolz, dass er seine Aufgabe vorbildlich erfüllt. Wir loben ihn und zur Feier des Tages bekommt er eine Extraration Superfood. Das Weihnachtsheu mit Sternenstaub bekommt ihm besonders gut und er beginnt echte Vorweihnachtsfreude auszustrahlen, nachdem er am Glögg genippt hat. Er hat die Lampe an, könnte man sagen.

Frau Holle staunt sehr über unsere launige Weihnachtsmarktstimmung am frühen Morgen, als sie lustig verstrubbelt und noch nicht ganz wach in die Stube guckt. Sie fragt, was denn hier los sei. Und weil sie schon mal da ist, informiert sie sich im geheimen Adventskalender und liest laut vor, was er heute zu sagen hat.

Das passt irgendwie nicht und wir kugeln uns vor Lachen. Nachricht an Herrn Kierkegaard: Still wollen wir gerade nicht sein. Frau Holle verzieht sich grummelnd in ihr Schlafgemach, legt sich mit einem guten Buch und ihrem geliebten Morgenkaffee noch einmal ins Bett und geht es langsam an mit dem zweiten Advent.

Herr Winter und sein Haustier verabschieden sich. Sie wollen es noch einmal mit dem Schnee versuchen. Der Nikolaus verabschiedet sich auch, denn heute Nacht hat er viel zu tun. „Die Kinder putzen ihre Schuhe nicht mehr!“ grummelt er noch in seinen Bart, bevor er sich zur Ruhe begibt.

Später erscheint Frau Holle fix und fertig angezogen und frisch gekämmt. Sie kuschelt sich in eine Sofaecke, will es ganz still haben und abwarten, was dann geschieht. Wir zünden ihr zwei Kerzen an, stellen einen großen Becher Glögg auf den Tisch, schneiden ein Marzipanbrot auf und machen uns dann auf den Weg. Genug Arbeit wartet auch auf uns.

Ich schicke hiermit herzliche Adventsgrüße ins Land! Euer Qualimodo Alfonso Sebastian Meier nebst Frau.

5. 💝Dezember: Feiern ist prima. Stille auch.⭐

2 Gedanken zu “☃ 5. Dezember ⭐🕯🕯

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s