Gefühle, selbst gemacht

Heute regnet und stürmt es und vermutlich bleibe ich hübsch zu Hause. Ich komme langsam wieder zu Kräften und das ist gut so. Meine Sporteinheit zog ich eben ohne Beschwerden durch, meine Zuversicht wächst wieder. Gleich werde ich mich beim Malen in die Kindheit zurückversetzen und schöne Geschichten hören: https://www.oetinger.de/buch/bald-ist-weihnachten/9783837302509

Ich besorgte mir diese CDs als ich mich vor Angst kaum noch bewegen konnte. Alles, alles war beängstigend, sogar das Backen der Kekse. Ich erinnere mich noch genau an die schlimmste Adventszeit meines Lebens vor ein paar Jahren. Zum Glück war ich noch in der Lage, mir „Anker zu setzen“ und so lag ich zum Beispiel häufig, nachdem sich eine Angstattacke ausgetobt hatte, auf dem Bett und hörte Manfred Steffen zu, der so schön vorlesen kann.

Jetzt geht es mir prima und meine kleine Angststörung und ich kommen gut miteinander zurecht. Ich höre den Weihnachtsgeschichten immer noch gerne zu, die mir so wunderbar aus der Zeit gefallen scheinen und so schön gemütlich sind. Sie erinnern mich an die Weihnachtsvorfreude meiner Kindheit. Ich bewahrte mir ein wenig von diesem Gefühl auf und kann es auch als Rentnerin in kleinen Momenten noch nachspüren. Das tut mir gut…. gerade jetzt.

Und später, wenn ich genug gemalt, gehört und gefühlt habe, werde ich mit meinen neuen Karten Patiencen legen. Ich fing vor ein paar Tagen mit einer sehr, sehr leichten an und bisher ist nur eine einzige aufgegangen. Ich mochte dieses kleine Glücksgefühl und das will ich wieder haben. Darum lege ich und lege ich und lege und lege und die Zeit vergeht wie im Fluge.

PS: Ich höre gerade: Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen sowie Schulschließungen der „Notbremse“ waren verfassungsmäßig. Na bitte, könnten sie doch aufhören zu reden und zu reden und etwas mutiger werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s