Gegen

innere Unruhe

Sehnsucht nach Familie

und Berührungen

diffuse Ängste

und das Wissen

dass ich da draußen

nichts ändern kann

half nur

ein deftiges

Schwarzbrot mit Butter-Salz

um 3.00 Uhr früh

und dann konnte ich

endlich

und ohne erneutes

Zähneputzen

einschlafen.

Puh

das war nicht hilfreich

für mich

und meine Figur

aber für

das innere Kind

absolut zufriedenstellend

und heute verspricht es

sich wieder konstruktiv

zu verhalten

um mich darin zu unterstützen

meinem Text

von gestern

Glauben zu schenken.

😳

Ist doch unglaubwürdig

zu glauben

dass wir Menschen uns

vernünftig verhalten

wenn ich es nicht einmal selbst schaffe

ohne Trostfutter

zur Ruhe zu kommen.

☝️

Immerhin

war es kein

Kuchen

mitten in der Nacht

das wäre ja

erst recht

schlimm gewesen!

😬

Sei mal

nicht so streng mit dir

tröstet eine leise Stimme

und bestärkt mich darin

mir heute die Ruhe

im Haus zu gönnen

meine Erkältung zu pflegen

und mich selbst zu verwöhnen

meinetwegen auch

mit Kummerkuchen

am Nachmittag.

🍰

Und dann sehen

wir weiter!

💝

11 Gedanken zu “Kummerkuchen

    1. Herzlichen Dank und ja, 🍀hilft natürlich und Netflix neuerdings zur Ablenkung. Ich fühle mich ein wenig wie in einer Zeitschleife gefangen……jammern hilft nur bedingt und darum schicke ich liebe Grüße zurück und wünsche ein schönes Wochenende! Vielleicht einfach nur mit Kuchen🍰 ohne Kummer davor……Mir halfen schon das Schreiben, Eure beiden Kommentare und ein negativer Selbsttest über den Berg…..😆

      Gefällt 1 Person

  1. Hallo, ab und an bin ich so blöd und schaue mir meine Waage an, die mindestens 3,5 kg über dem schon hochgesetzten Limit ist. Ich brauche in diesen und der bald kommenden Adventszeit so viel süßen Trost, dass ich gar nicht erst mir mir hadere. Ist eben so.
    3:00 Uhr ist nicht meine typische Essenszeit, die liegt so kurz nach Mitternacht.
    Also – lass uns deinen Kummerkuchen teilen unter allen, die ihn nötig haben, und schicke deine Erkältungsviren ins Nirwana.
    Hungrige Grüße – ich habe nach dem Aufstehen noch nichts gegessen.

    Gefällt 1 Person

    1. Ach ja, 3,5 kg zu viel wäre mein Träumchen. Aber egal, ein Schwarzbrot mit Butter zu einer absolut unüblichen Zeit macht mich nicht fett(er).😁 Ich kaufe mir kaum noch Süßigkeiten und backe keine Kekse. Die wären nämlich furchtbar schnell in mir verschwunden…..Liebe Grüße und viel Spaß mit Deiner Freundin!🙋‍♀️ Regine

      Gefällt mir

    1. Oh ja, das würde mir auch schmecken, habe ich aber lieber nicht im Haus. Weihnachten und Silvester werde ich mir so etwas gönnen. Darauf freue ich mich jetzt schon! Dir auch ein schönes Wochenende! 🙋‍♀️

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s