Heute begann endlich wieder unser Qigong-Kurs und es war so erfrischend, nach einem Jahr Zwangspause etwas in einer Gruppe zu tun! Und morgen besuchen mich drei Freundinnen, die ich so furchtbar lange nicht gesehen habe. Nächste Woche ist ein ganzes Wochenende gefüllt mit Familienaufstellungen. Übernächste Woche kommt mein Berliner Sohn und mein zweiter Sohn auch. Das soziale Leben nimmt wieder Fahrt auf. Das fühlt sich so lebendig an.

Der Sommer verabschiedet sich allmählich und der Herbst übernimmt. Und das ist auch gut so!

5 Gedanken zu “Endlich wieder!

  1. Ah ja, dieses sanftere Tai Chi, das habe ich auch schon gemacht und fand es richtig gut. Damals noch etwas beweglicher dachte ich bloß bei mir: ok, und danach aber mal richtig Sport! Es galt mir eher als eine Entspannungsübung, etwas, das man auch gut brauchen kann (ich kann furchtbar schlecht entspannen, nachgeben wenn mir irgend ein Mensch oder gar eine Aufnahme irgend einen Quatsch erzählen, womögich noch von unmotivierten Gongschlägen untermalt, besser, wenn ich irgendwas mit Körperspannung mache). Das hat sich mitsamt meinem Fitnesslevel leider deutlich geändert und ich gedenke, damit wieder anzufangen! Wahrscheinlich ist das besser, als auf etwas Unmögliches zu trainieren und beispielsweise Skigymnastik zu buchen.
    Ach ja, schöne Bilder. Schöner Igel, in dem anderen Beitrag! Bei uns schaut er jetzt auch wieder öfter vorbei.

    Gefällt 1 Person

    1. Mir tut Qigong richtig gut. Alle Muskeln und Gelenke werden sanft durchgearbeitet und außerdem entspannt es mich so schön. Ein Zustand, den ich mit meiner Angststörung gut gebrauchen kann.
      Ich danke für die positive Rückmeldung und wünsche Dir, dass Du einen passenden Sport für Dich findest, an dem Du auch Spaß hast! Regine

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s