Innere Kraft

Nachdem ich nun verstand, dass mein Problem gar kein Problem darstellt und es gut ist, wie es ist, werde ich daran arbeiten, meinen inneren Kritiker und den bekloppten Nörgler nicht mehr so wichtig nehmen.

Und wenn ich etwas erleben will und meine Tarnkappe mir einredet, dass ich zu Hause besser aufgehoben bin, dann werde ich auf sie hören, wenn sie die Wahrheit sagt. Wenn nicht, dann nehme ich sie eben mit und sie darf mich beschützen, solange es notwendig ist. Sie gibt mir Kraft, das wusste ich nicht.

Angenommen, dieser Regenbogen stellt mein Leben dar. Alle Emotionen vereinen sich zu einem Ganzen.
Jede Farbe hat ihre Kehrseite, das wissen wir. So ist es immer und überall. Nichts ist schlecht und nichts ist gut. Es ist einfach.

Ich kann mit dem Sein spielen, es unterschiedlich gestalten und interpretieren. Ich verlasse mich auf meine Seele, die sich so wunderbar flexibel auf das Leben einlässt, wenn ich sie lasse. Das gefällt mir gut!

Graue Tage sind willkommen. Sie schützen mich, wenn es mir zu bunt wird. Ich komme zur Ruhe und sammle Kraft.

Leben leben! Das ist meine Aufgabe. Bis hierher ist es mir prima gelungen und noch bin ich nicht fertig mit alledem. Da kommt noch was!

Könnt Ihr etwas damit anfangen? Ihr müsst wissen, ich fühle mich heute etwas verschwurbelt und eine kleine Lebensfreude möchte raus in die Welt! Morgen kommt wieder ein weltlicher Beitrag, die Fotos liegen schon bereit!

14 Gedanken zu “Innere Kraft

    1. Es gab eine Zeit, da dachte ich, die Tage werden immer so grau bleiben. Ich lernte, dass sie wieder verschwinden, wenn ich sie nicht mehr brauche. Insofern sind sie auch nicht mehr so schlimm.
      Ich schicke Dir liebe bunte Grüße! Regine

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s