Morgens um halb zehn, irgendwo im Wendland

„Was fotografierst du denn da?“, fragt ein Nachbar erstaunt.

„Der Busch ist frisch geschmückt!“, antworte ich frierend, denn ich habe keine Jacke angezogen.

4 Gedanken zu “Morgens um halb zehn, irgendwo im Wendland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s