Halsschmerzen und schlechte Träume plagten mich durch die Nacht. Und heute bin ich schlapp. Kein Fieber. Kein Husten. Leicht erhöhter Blutdruck. Aber Halsschmerzen. Früher hätte ich das alles gar nicht beachtet, aber heute weiß ich: Halsschmerzen könnten Konsequenzen haben. Allerdings hatte ich seit zwei Wochen keine Kontakte und vorher nur einen Spaziergang mit der Nachbarin. Ich war einmal einkaufen, einmal in der Sparkasse und einmal am Glascontainer. Ich lebe in einer kleinen Stadt und im Landkreis sind die Zahlen nicht besonders hoch. Ich habe eine gute Maske aus der Schweiz und bin sehr vorsichtig. Nein, das sind nur einfache Halsschmerzen, die ich ja immer mal wieder habe. Das beschließe ich und es bleibt ein leichtes Unbehagen. Ich sehne mich nach den Zeiten zurück, in denen ich bei Halsschmerzen nicht gleich ans Krankenhaus dachte.

Also: ich habe einen kleinen Nicht-Covid-Infekt und bleibe lieber heute zu Hause. Das wird empfohlen.

Aber nein, es ist zu und zu schön draußen. Ich ziehe mich warm an und suche im Garten nach Wintermotiven. Es ist kalt, die Sonne scheint, kein Wind. Wunderbares Wetter! Vielleicht mache ich doch gleich einen kleinen Spaziergang! Ablenkung tut gut. Aber zuerst zeige ich Euch meinen Wintergarten, der sich klammheimlich schon auf den Frühling vorbereitet.

20 Gedanken zu “Wintergarten

  1. Ich wünsche dir gute Besserung. Ich habe auch irgend etwas in meiner Urlaubszeit gesundheitlich durchlaufen müssen. Mir ging es wie dir, dass ich mich unsicher fühlte, aber auch der Meinung, dass es etwas ganz „normales“ ist. Trotzdem ich keine Kontakte hatte und wenn mit sehr viel Abstand und immer mit Maske, habe ich dann schließlich vor Urlaubsende einen Test machen lassen. Die Angst, jemanden anstecken zu können, war der Auslöser und das ist auch gut so. Auch weil es mir lange nicht richtig gut ging bzw. immer mal so und mal so. Die Schlappheit und das ständig wieder außer Atem sein, beunruhigte mich. Mein Test fiel zum Glück negativ aus, aber ich brauchte bisher trotzdem noch Zeit zum Erholen. Ich hoffe, bei dir ist es schneller vorrüber.

    Gefällt 2 Personen

    1. Ich denke, dass uns diese Pandemie-Zeit mit all der Ungewissheit viel Kraft und Energie raubt, was sich dann auch körperlich auswirken kann. Ich wünsche Dir eine gute Besserung und positiv ist ja, dass der Test negativ ist. Ich werde erst einmal abwarten und Kontakte vermeiden. Es wäre gut, wenn man sich selbst testen könnte, dann wäre mir schon geholfen in diesen unsicheren Zeiten. Im Moment bin ich beruhigt, denn ich habe gerade meine Radrunde absolviert und solange ich das noch so gut kann, ist es eine harmlose Seitenastrangangina. So! Liebe Grüße! Regine

      Gefällt 1 Person

  2. Liebe Regine, Halsschmerzen habe ich auch immer mal wieder, ist halt so. Ich wünsche Dir gute Besserung.Du achtest ja schon gut auf Dich, da passiert nichts.
    Meine Enkelin liegt seit Freitag im Krankenhaus, auch der dritte Covid-Test war negativ, nun hoffen wir auf eine schnelle Diagnose und baldige Genesung. Ist schon eine unruhige Zeit, blöd, dass man das arme Mädchen nicht einmal besuchen kann. Noch blöder ist, dass im April die Abi-Prüfungen beginnen….

    Gefällt 2 Personen

    1. Ach Hedwig, das tut mir leid und ich schicke alle guten Gedanken, die ich noch habe! Ich denke auch, dass dies meine immer mal wieder auftauchende Seitenastrangangina sein wird. Gestern war ich so sehr mit Corona beschäftigt, weil mir ein Familienmitglied per WhatsApp eine dringende Warnung vor baldiger Lebensmittel-und Stromknappheit schickte. Ich soll mir doch schnell Notrationen anschaffen. Darüber habe ich mich so aufgeregt. Was soll das? Als ob ich mich nicht selbst informieren und mir ein Bild von der aktuellen Lage machen kann. Ich denke, dass ich darum auch diese unruhige Nacht hatte, weil mir diese Querdenkerorganisationen Sorgen bereiten. Was wird aus unserer Gesellschaft werden? Aber auch das sind ja Gedanken, die ich jetzt beiseite lege, denn es ist Sonntag und die Sonne scheint. 🌈 Liebe Grüße und eine gute Besserung für deine Enkelin! Regine

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s