23. Dezember 🌲✨🎄✨🌲 ✨🎄✨🌲✨ 🎄✨🌲✨🎄 ✨🌲✨🎄🌲 ✨🎄✨

Das ist das Wunder🌲 der heiligen Weihnacht, dass ein hilfloses Kind ⭐unser aller Helfer wird, meint Friedrich von Bodelschwingh. 🎄Weiter lese ich im Adventskalender, 🎄dass ich mich heute nach ✨Menschen umschauen soll, die meine Unterstützung und Hilfe brauchen. Ich werde dann bemerken, wie viel Freude es 🌲machen kann, anderen Menschen beizustehen.

Gut, ich werde💫 meine Augen offen halten.🎄 Oder die Ohren, denn anderen Menschen begegne✨ ich in diesen Zeiten meistens am Telefon. Allerdings fahre ich gleich zu einer Freundin und bringe ein Weihnachtsgeburtstagsgeschenk vorbei. ✨Sie hat nämlich morgen Geburtstag. Wir werden im Wald spazieren gehen🌲 und das ist schon etwas ganz Besonderes. Vielleicht freut ⭐es sie genauso wie mich, insofern tun wir uns gegenseitig etwas Gutes.

Und sonst so? Ich kaufte um ⭐7.30 Uhr noch ein paar Teile ein. Der Laden war ziemlich voll und einige Regale waren schon wieder leer. Allerdings sorgten 🎄zahlreiche LKW-Fahrer und VerkäuferInnen für Nachschub. Prima, dass ich in diesem Jahr nicht mehr einkaufen muss! Und gut, dass so viele Leute hart arbeiten, damit🌲 ich versorgt bin. Das sind die Menschen,💫 die wirklich helfen, Tag für Tag und kurz vor Weihnachten besonders.

Also, ich besuche zuerst meine Freundin und wenn ✨ich dann wieder zu Hause bin, bereite ich das Weihnachtszimmer vor.🎄 Ich will es meinen Lieben so schön wie möglich machen und trotzdem morgen so wenig wie möglich zu tun haben. Ich will ausgeruht sein. Ich will dem Stress keine Chance geben. Der schaut schon um die Ecke und sagt: „Es gibt kein Weihnachten ohne Weihnachtsstress!“ 😈

Ich bin🎄 ziemlich erschöpft. Das muss ich zugeben. Meinen🌲 Nasennebenhöhle zieht sich wieder zu und ich habe leichte Ohren-und Zahnschmerzen. Ich kenne das schon und mache mir keine großen Sorgen. Aber die Pandemie zur Weihnachtszeit zehrt, ✨das will ich nicht unterschätzen.

Und jetzt ⭐werde ich die Zeitung lesen und mich dann fertig machen.🎄 Ein kurzes Zusammensein mit meiner Freundin wird mich 🌲stärken! Euch wünsche ich ✨einen entspannten Tag und zeigt dem Weihnachtsstress😈 ruhig, wer das Sagen hat! Er nämlich nicht!😁

16 Gedanken zu “23. Dezember 🌲✨🎄✨🌲 ✨🎄✨🌲✨ 🎄✨🌲✨🎄 ✨🌲✨🎄🌲 ✨🎄✨

  1. Guten Morgen,

    das Problem mit den Nasennebenhöhlen habe ich auch immer wieder. Auf Dauer einfach lästig.
    Und dem Weihnachtsstress biete ich dieses Jahr auch bewußt die Stirn. Es ist ja eh irgendwie alles anders. Aber ich werde auch heute alles soweit entspannt(!) fertig machen um den Tag morgen von früh bis abends mit meiner Familie zu genießen.

    Liebe Grüeße,
    Martina ♥

    Gefällt 1 Person

  2. Je mehr Zeit man hat, desto mehr Gedanken hat man im Kopf, und nicht alle will man haben.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Weihnachtsfest mit liebevollen Eindrücken, die dir noch lange im Gedächtnis bleiben. 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s