Weite und Nähe

Gestern ging ich in der Nemitzer Heide spazieren und würde Euch so gerne die Stille zeigen.

Diese müsst Ihr Euch denken, stattdessen geht vielleicht Weite.

Nun ja, auf jeden Fall erscheint die Landschaft hier farbloser und trister, als sie in Wirklichkeit war.

Also, in die Ferne gucken war möglich, aber schöner waren die Motive, die ich in unmittelbarer Nähe entdeckte.

Das ist ja wie im wirklichen Leben! Auch wenn die Zukunft grau und trüb erscheint, sind doch ganz in meiner Nähe abwechslungsreiche Farben, Formen und Strukturen zu entdecken. Und ich kann die sogar mithilfe meiner Fantasie, meinen Gefühlen und Gedanken interessanter und bunter wahrnehmen, als sie wirklich sind. So bin ich denn ganz vergnügt in meiner eingeschränkten Pandemie-Welt, denn auch die hat viel zu bieten.

Ach so, ja, das ist das Original!

Ich wünsche Euch einen wunderbaren herbstmilden und farbenfrohen Sonntag!

13 Gedanken zu “Weite und Nähe

  1. Schööööön!!! Was du alles entdeckt hast, sogar Flechten in der Heide? Habe ich noch nicht gesehen. Ich glaube, die eine Wegstelle kenne ich! Ach ja, an die Gegend habe ich gute Erinnerungen 🙂 Ich finde, draußen ist es oft bunter, gerade im November, als man auf den ersten Blick meint. Da leuchtet noch ne ganze Menge! Danke für den Ausflug! Mit vielen lieben Grüßen
    Almuth

    Gefällt 1 Person

    1. Ich fand gestern auch den Weg wieder, der mir damals verloren ging! Er ist wirklich schnell zu übersehen. Ich erinnerte mich daran, wie wir stundenlang bei 47 Grad Hitze durch die Heide irrten und die Sonne unerbittlich über uns lachte😉.

      Gefällt 1 Person

    1. Ach wie wär´ das schön, könnten wir uns bald mal wirklich seh´n!
      Vielleicht, wenn der ganze Spuk vorbei ist! Dann treffen wir uns in der Heide. Oder an der See. Oder auf dem Berg! Liebe Grüße! Regine

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s