Septemberwochen
bleiben still 
sie füllen sich mit Erinnerungen
und die Sehnsucht
noch einmal neben Dir zu gehen
kommt und geht.

Ich schaue mich um
und webe die Vergangenheit 
in meine Gegenwart mit ein
ich lebe
im Sommer
der zu Ende geht
und sehe die Sterne funkeln.

Ein Teil von Dir
blieb 
bei unseren Kindern
und mir.

Wenn diese Septemberwochen
erst einmal vorüber sind
werde ich verstehen
dass ich nicht so wichtig bin
und ich höre auf
mich als Mittelpunkt zu sehen
um den sich alles dreht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s