Mutmachbild 21

Ich mag nicht: blauer Himmel, Ostern, Sommerwärme im Frühling, blühende Bäume, Supermond, meine steile Gewichtszunahme, Süßhunger, Ruhe, Stille, Alleinsein, Corona.

Schlecht gelaunt genieße ich den Küchenfensterausblick.

DSC_0118

Schlecht gelaunt bin ich immer noch. Ich weiß aber: es wird besser im Laufe des Tages!

7 Gedanken zu “Mutmachbild 21

  1. Wirklich ätzend, diese weißen Zierkirschen; und dann noch die Ostereier an dem blühenden Busch. So als ob sich die ganze Welt verschworen hätte, einem die Mundwinkel nach oben zu ziehen und einen fröhlichen Gedanken im Herzen zu tragen… Kann man sich da nicht irgendwo beschweren?

    Gefällt 4 Personen

    1. Ja, aber manchmal tut schlechte Laune auch gut. Die ist jetzt allerdings weg, weil ich fast zwei Stunden mit dem Rad gefahren bin. In der Bewegung hält sie sich schlecht, die schlechte Laune. Wäre schön, wenn sich die überflüssigen Kilos ein Beispiel daran nehmen könnten.😂

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s