Ja, heute ist Freitag der 13. Ich beschließe, dass heute mein Dezember-Glückstag ist. Bei so einem schönen Vollmond, der heute morgen zu sehen war, kann es gar nicht anders sein. Scheint der volle Mond am Morgen, gibt es den ganzen Tag über keine Sorgen.

Gestern kaufte ich mir, was ich noch nie tat in meinem Leben, bei der Post ein DHL Pluspäckchen. Verpackung+ Porto in einem.

Ich wusste gar nicht, dass es so etwas gibt! Das Lernen hört nicht auf! „Und das Gute ist“, informierte mich der nette Postmensch, „Sie können das Päckchen gleich einwerfen. Sie müssen nicht hier rein und sich anstellen!“ Wie, gleich einwerfen? Wo soll ich es hinwerfen? Ich war verwirrt und fragte nach. Das Lernen hörte nicht auf, denn ich erfuhr, dass es irgendwo draußen einen Briefkasten für Pakete gibt. Dort kann ich mein Päckchen einfach einwerfen. Briefkästen für Briefe kenne ich natürlich, aber für Pakete? „Der steht schon ein paar Jahre da!“, sagte der nette Postmensch und bediente meinen Nachfolger in der immer größer werdenden Warteschlange. Ich hielt mit meiner Unkenntnis und meinem Mitteilungsbedürfnis den ganzen Laden auf. Na gut, ist ja nicht das Problem der anderen, dass ich diesen Kasten zwar schon wahrgenommen, mir aber nie Gedanken darüber gemacht hatte.

Das Paket soll nach Berlin. Es soll rechtzeitig dort ankommen. Ich will es aber noch nicht abschicken, denn ich warte auf meine Bücher, die extra für mich gedruckt werden. Ein paar Tage gebe ich ihnen noch Zeit. Ich übe mich in Gelassenheit, was ausgezeichnet klappt.

Jetzt scheint die Sonne. Ganz wunderbar! Gestern regnete es den ganzen Tag und es wurde gar nicht hell. Ich gehe gleich raus. Ein Ziel habe ich auch schon: Briefkasten für Pakete suchen und gucken, wie der funktioniert. Und dann kaufe ich ein paar Kleinigkeiten für meine liebsten Menschen.

Ein paar Weihnachtskarten werden auch noch geschrieben, aber wahrscheinlich erst morgen. Schließlich bin ich Rentnerin und darf mich nicht zu sehr anstrengen!

2 Gedanken zu “13. Dezember

  1. Der Vollmond war gestern, heute nimmt er schon wieder ab und das Wetter ändert sich. Sonne, aber nur 1°. Ganz schön kalt.
    Morgen werde ich Geschenke für die Enkelkinder verpacken und auch die Kinder bekommen eine Kleinigkeit.
    Karten schreiben, weiß ich noch nicht….wenn ich noch Lust habe 😀
    LG Mathilda ❤

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s