Misi hat Neuigkeiten

Hallo Leute! Wir hatten Besuch! Besuch aus dem Bloggerland in echt. Herausgesprungen aus dem Internet mitten ins Wendland. Zoe (eigentlich mit Strich über dem e, aber ich finde die Taste nicht), also Zoe war hier und hat den Timmy mitgebracht.

DSC_0130Timmy ist Schildkröte. Zuerst dachte ich, er ist ein Verwandter von Doktor Schreckweg, aber der ist ja Schnecke. Timmy und ich hatten uns recht viel zu erzählen, von Mann zu Mann und alles war prächtig, denn Frau Holle und Zoe tranken Kaffee, ließen uns in Ruhe und erzählten sich auch was.

Plötzlich stand Zoe auf und sagte: „Ich hole sie dann mal!“ und Frau Holle nickte.

DSC_0140Mir blieb fast das Herz stehen, als ich sie erblickte. Dieses zauberhafte Wesen hatte mir schon mal geschrieben. Ich weiß das noch. Jetzt war sie da mit ihrer ganzen Figur und mir bleib die Luft weg. Ich konnte gar nichts sagen, was ja selten vorkommt. Also legte ich mich erst einmal auf den Rücken, um das Ganze in Ruhe zu verdauen.

DSC_0142Aber dann gab es kein Halten mehr. Wir verquatschten den ganzen Nachmittag und am Ende waren wir verlobt. Also Timmy nicht, der war nur Zeuge.

DSC_0139Ich bin verliebt wie noch nie und Carambola hat mir eine rosarote Brille aufgesetzt. Ich sehe die Welt in ganz neuen Farben und mein kleines Froschherz hüpft Walzer.

DSC_0136Sie heißt natürlich nicht Carambola. Nein, sie heißt Carmabelle, aber das kann ich mir nicht merken. Ich nenne sie Cara. Das darf ich, denn ich habe eine Beziehung mit ihr. Eine Fernbeziehung und Frau Holle schüttelte den Kopf. Sie fand, ich soll das nicht so sehen, denn wir kennen uns doch kaum. Hallo? Vielleicht kann frosch lesen und schreiben und telefonieren und reisen? Außerdem, wenn sie fern ist, kann sie nicht abhauen, wie Iris, meine Ex-Frau.

DSC_0144Das Leben ist schön und um das zu feiern, lud ich alle meine Kumpel ein. Einige wollten nicht, aber andere schon und so gab es einen fröhlichen Froschauflauf mit Schildkröte.

DSC_0145-001Frau Holle und Zoe brachten uns noch Feierdeko und feierten dann einfach mit. Sie fanden, dass Verlobungen überbewertet werden, aber sie freuten sich für ihre Frösche. Sogar Frau Holle.

DSC_0131-001Timmy wurde es dann bald zu viel mit dem Froschsalat. Er suchte sich ein ruhiges Plätzchen und guckte sich den Trubel von oben an.

Zoe sagte: „Er ist ja auch von der langen Reise noch ganz erschöpft.“ Ich gab ihm ein Küsschen auf die Nase und sagte: „Schön, dass du mich besucht hast!“

Jetzt sind alle wieder weg. Cara durfte nicht hier bleiben und so weinte sie bittere Tränen. Ich hasse Abschiede und darum muss ich ihr gleich sofort einen Brief schreiben. Tschüß, Ihr Lieben und danke, dass Ihr das gelesen habt! Euer Misi

 

 

Werbeanzeigen

13 Gedanken zu “Misi hat Neuigkeiten

  1. Timmy: Carmabelle ist total bedröppelt. Sie hat Liebeskummer und fragt 10 mal pro Stunde, warum sie eigentlich nich bei dir geblieben ist. Vielleicht kann sie dich mal mit dem IGE (Internet-Gestalten-Express) besuchen und ihr verbringt ein paar schöne Tage miteinander. Ach und ich soll dir sagen – meine Kröte – Carmabelle, muss ich das wirklich schreiben? – Ich soll dir schreiben: es macht sie AN, wenn du Cara sagst.
    Ahh, jetzt muss ich mir die Augen, Ohren und Hände waschen!!!
    War jedenfalls toll bei dir, Misi, trotz Liebesgesäusel zwischen euch beiden.

    Gefällt 1 Person

    1. Klar kann sie mich besuchen und ich besuche Euch. Aber nicht jetzt. Jetzt muss ich hier erst einmal wieder für Ordnung sorgen. Die anderen lachen mich aus und quaken es in die Welt hinaus: Cara ist ein rosaroter Ochsenfrosch. Stimmt das? Liebe Grüße an alle! Misi (Gartenfrosch)

      Liken

      1. Caras Vater war ein Ochsenfrosch, die Mutter war ein Pfeilgiftfrosch, deshalb sollten die anderen mal lieber vorsichtig sein, sie kann nämlich auch ganz schön giftig werden.

        Gefällt 1 Person

  2. Da ging ja tierisch die Post ab bei euch. Misi, Glückwunsch zur Verlobung!! Da hast du dir ja ne tolle rosa Froschfrau ausgesucht 🙂 Die sieht aus, als hätte sie dich zum Fressen gern 🙂 So eine Fernbeziehung hat doch ihre Reize. Da freut man sich um so mehr auf ein Wiedersehen. Genieß die frische Liebe und grüße Frau Holle ganz herzlich von mir. Deine Pflanze

    Gefällt 2 Personen

    1. Danke, liebe Pflanze. Mit uns beiden konnte es ja leider nichts werden, weil Frosch und Frau aus unterschiedlichen Kulturen kommen. Aber mit Cara sehe ich Glück in der Zukunft. Obwohl: findest Du die Größenunterschiede in Ordnung? Meine Froschfreunde lachen sich scheckig. Ich stehe aber zu meinem rosa Liebling! Herzlichst! Dein Misi und Frau Holle schickt liebe Grüße! Sie bereitet sich mal wieder auf ein Familientreffen vor. Hoffentlich ohne Regen, sagt sie. Mir würde das ja nichts…..??? Ach Frau Holle sagt, ich soll jetzt Schluss machen. Tschüss!

      Gefällt 2 Personen

      1. Ach, pfeif auf die Größe! Starke große Frauen sind doch toll 🙂 Die würde ich mir nicht entgehen lassen. – Frau Holle soll sich mal nicht so zimperlich sein. Regen wäre sehr schön, mit oder ohne Familienfeier 😉 Und sonst kann man ja den Sonnenschirm aufspannen. Bei der Trockenheit wüßte ich allerdings nicht, wo jetzt Regen herkommen sollte, seufz. Deine Artgenossen sitzen sicherlich schon auf dem Trockenen…Genieß dein Gartenleben! LG von Almuth

        Gefällt 2 Personen

      2. Hier regnet es recht häufig. Was meinst Du, wie es schüttete, als die Leute ihr Straßenfest hatten! Sie freuten sich über ihr Zelt und saßen im Trockenen, ich aber hängend über dem Zaun bekam eine satte Dusche über den Rücken.

        Gefällt 2 Personen

      3. Es regnet regelmäßig? Und wieviel?? Hier regnet es seit Anfang Juni kaum noch und auch nicht wirklich viel, bis auf ein paar Tage. Ich hätte gerne mehr. Frösche sind ja zum Glück wetterfest und nicht so empfindlich wie die Menschen 🙂

        Gefällt 2 Personen

      4. Das ist wahr, es ist etwas mehr, aber insgesamt immer noch viel zu wenig. Mancherorts sehen Bäume als auch Sträucher übel aus. Bleibt es so trocken, werden manche Büsche das Jahr nicht überleben. Deshalb wundere ich mich, daß es bei dir so viel mehr regnet??

        Gefällt 2 Personen

      5. Das scheint jetzt auch vorbei zu sein. Im Gegensatz zum letzten Jahr ist es noch grün in der Natur. Viele Bäume haben aber den letzten Sommer nicht überlebt und sind vertrocknet. Also keine Entwarnung, leider.

        Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s