IMG_2786
Sag mal, geliebtes Flügelschwein,
müsste nicht längst schon Ostern sein?
IMG_2773
Genau, Frühlingsanfang war und Vollmond auch,
Ostern ist, sagt mir mein Bauch.
IMG_2779
Ja, ich bin auch schon da,
pünktlich, wie in jedem Jahr.
IMG_2780
Und ich dickes Osterhuhn
habe in diesem Jahr wohl nichts zu tun?
IMG_2784
Und ich thteh da und warte auf dath Kaffetrinken.
Dath fällt in diethem Jahr wohl auth.
IMG_2781
Was, Ostern fällt aus?
Welch ein Graus!
IMG_2785
Nein,
das kann nicht sein.
Ostern fällt nie aus.
Das ist doch fein!
IMG_2776
Zum Glück gibt es den Frosch, der weiß Bescheid.
Sind wir zu früh?
Das tut uns leid!
DSC_0043
Nicht so schlimm!
Bleibt ruhig drin!
Auf Ostern müssen wir noch warten!
Zur Not gehen wir solange in den Garten!

IMG_2788

Handyfrosch fand hier heraus, warum sich Ostern  in diesem Jahr nicht an die Regeln hält:

Am 20. März war in diesem Jahr Frühlingsanfang. Tags drauf  der erste Vollmond im Frühling. Nach der alten Faustregel zur Berechnung des Osterdatums könnte daher am folgenden Sonntag (24. März) Ostern gewesen sein – als Sonntag nach dem ersten Frühlingsvollmond. Doch Ostern 2019 ist erst am 21. April – nach dem zweiten Frühlingsvollmond am 19. April. Die gängige Faustregel stimmt also nicht in diesem Jahr. Experten nennen dies das „Osterparadox“. Grund dafür sind uralte Kirchenformeln, die sich nicht an aktuellen Daten orientieren, sondern festgelegten Regeln folgen.

3 Gedanken zu “Neulich bei mir zu Haus:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s