6. Dezember

Nikolaus

komm ins haus

schenk mir was

ich liebe das

brav sein will ich nicht

sieh mich im realen licht

du hast sicher auch keine rute mehr

darum freue ich mich sehr,

dass diese zeiten vorüber sind

ach ja, ich bin ja auch kein kind

das hatte ich gerade etwas verdrängt

trotzdem hast du mir was an die tür gehängt.

Danke!

 

Und zum schluss

ein lieber gruß

an euch!

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s