Merkt Ihr was?

Nein?

Och.

Mensch.

Ich habe es geschafft! Auf Anhieb! Tusch und Applaus! Ich bin heute Königin! Wie mein Name ja schon sagt, aber heute bin ich es wirklich! In echt!

Soeben habe ich mein System umgestellt. Bin im schnellen Internet. Habe meinen Anschluss eingerichtet. Selbständig. Und Tusch! Scheint auch alles zu klappen. Sogar das Telefon. Und das WLAN. Und überhaupt alles!!!!!!

War gar nicht so schwer.

Werbeanzeigen

21 Gedanken zu “Neuer Speedport

    1. Blöd ist nur, dass ich den Router oder wie immer das auch heißt, IMMER anlassen muss. Den alten habe ich bei Nichtgebrauch abgestellt. Na ja, will hoffen, die Strahlung oder was immer das auch ist, ist nicht so schädlich wie ich denke…..

      Gefällt 1 Person

    1. Danke, Dieter. So viel schneller scheint es aber gar nicht zu sein, was natürlich an meinem Laptop liegen mag. Eigentlich war ich vorher auch ganz zufrieden und hätte nichts Neues gebraucht. Manchmal hat man keine Wahl und so weiß ich zumindest: Ich konnte das! Ganz alleine! Na gut, jetzt höre ich auch auf, das zu feiern. Neue Herausforderungen warten ja schon auf mich. Liebe Grüße! Regine

      Gefällt 1 Person

    1. Ja. Das ist prima. Aber ob ich das wirklich brauche, ist eine andere Frage. Weiß Du, ob man beim Speedport den Stecker über Nacht regelmäßig ziehen darf oder sollte man das lieber nicht tun? Ich kann ihn nicht anders abstellen.

      Gefällt mir

      1. Gibt keine blöden Fragen 🙂
        Wenn ich nach „Speedport“ Bildersuche mache, sehe ich einen WLAN-Button. Wenn Du den drückst, schaltest Du das WLAN-Netz an oder aus, vermute ich.

        Gefällt 1 Person

    2. Ja, das stimmt. Das WLAN kann ich ausschalten. Ich will aber das ganze Ding nachts nicht anhaben und wenn ich im Urlaub bin, auch nicht. Ich ziehe einfach den Stecker. Danke für´s Nachschauen!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s