😳Ich muss mich jetzt für den Anschluss der Zukunft entscheiden. Mein Handeln ist erforderlich, sonst muss die Telekom meinen jetzigen Anschluss leider kündigen. Das Telekommunikationsnetz der Zukunft wird gebaut und ich soll davon profitieren. Wird natürlich teurer und neue Geräte sind nötig und müssen angeschafft werden. Ich will das nicht. Ich muss aber…….

😳Auch mein Handyvertrag soll gekündigt werden, wenn ich nicht neu auflade. Weil ich kaum bis gar nicht mit dem Handy telefoniere, sammelt sich das Guthaben an. Ich nutze aber ganz gerne WhatsApp und somit will ich nicht gekündigt werden, muss also zahlen. Vielleicht sollte ich doch ab und zu telefonieren, wozu könnte das anwachsende Guthaben sonst gut sein?

Ich muss auch noch eine Rechnung bezahlen😱. Das hätte ich fast vergessen.

Ja, es gibt viel zu erledigen. Und ärgern könnte ich mich auch über das, was ich nicht will und trotzdem muss. Aber nicht jetzt. Keine Lust auf negative Gefühle. Alle Termine für die nächsten Tage sind abgesagt oder verschoben, denn ich bin krank geworden🤧. Das war ich schon seit vielen Jahren nicht mehr. Jetzt hat es mich umgehauen. Ausgerechnet! Ich konnte nichts mit meinem Besuch unternehmen, was ärgerlich war, denn er hatte eine lange Reise auf sich genommen, um mich zu sehen und wir hatten uns viel vorgenommen. Ich lag flach. So ein Mist und es tut mir so leid.😭

Heute bin ich wieder allein und schaue auf meinen Stapel unerledigter Dinge. Meine Güte, wie schnell die sich ansammeln. Nein, heute mache ich mir keine Gedanken und auch sonst nichts mehr. Ich mache es mir einfach nur noch gemütlich: liegen, lesen, fernsehen und Tee trinken. Doch, eine Kleinigkeit geht noch:

Ich schicke Euch liebe Grüße und bleibt schön gesund!💐

 

 

Advertisements

22 Gedanken zu “Jetzt wird´s gemütlich

  1. Liebe Regine.
    Ich wünsche dir eine gute Besserung. Bei dem Wetter ist es schnell passiert.
    Ich kenn das auch, ständig soll alles auf den neusten Stand gebracht werden und ständig braucht man dafür neue Geräte. Einerseits schön und gut, aber es ist auch mehr als nervig.
    LG, Nati

    Gefällt 3 Personen

    1. Herzlichen Dank für die guten Wünsche! Nö, ich ärgere mich (fast) nicht mehr und verschiebe alle Gedanken daran auf die nächste Woche! Ich habe es nicht so mit der Technik und jede Veränderung macht mir immer so viel Arbeit…..Liebe Grüße aus dem kalten Wendland! Regine

      Gefällt mir

  2. Liebe Regine, auch ich wünsche dir gute Besserung. Und ja, machs dir gemütlich. Gesundwerden kommt zuerst, alles andere irgendwann 😉 Ich könnte auch immer nen Fön kriegen mit diesen technischen Erneuerungen. Bei mir stehen auch immer noch Sachen an und irgendwann wird die Telekom hier auf Internettelefonie umstellen. Ob man will oder nicht…seufz. Tja, wieder eine Übung in Sachen Gelassenheit! Erhol dich gut! Ganz liebe Grüße, Almuth

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Almuth, herzlichen Dank für Deine Grüße und Genesungswünsche. Vielen hier geht es wie mir und es scheint so ein komischer Virus zu sein, bei dem man nicht weiß, was man eigentlich hat. Bis nächste Woche habe ich noch Geduld mit mir, aber dann muss es auch mal wieder gut sein mit dem Kranksein 😉.
      Ja, genau, die Internettelefonie ärgert mich am meisten und ich lehne sie ich ab. Mir wird erzählt, dass es bei der Umstellung viele Probleme gibt und die Anschlüsse irgendwie nicht so funktionieren, wie sie sollen.😳 Aber wir haben keine Wahl und das…. na ja, ich denke erst nächste Woche wieder daran.
      Du bist hoffentlich gesund und munter und genießt die wunderbare Sonne! Ich schicke regenbogenbunte Grüße! Regine

      Gefällt 1 Person

      1. Ich drück die Daumen für die Genesung. Hier haben viele die richtige Grippe und liegen 2-3 Wochen flach. Wenn es die bei dir nicht ist, stehen die Chancen ja schon mal gut 🙂 – Ja, das mit den Anschlüssen nervt. Ich warte schon seit 2 Jahren drauf, daß die Telekom uns hier kündigt. In unserem Stadtteil tut sich aber noch nix….ich weiß auch nicht, wo der Vorteil liegt. Bei Stromausfall funktioniert unser (ur-)altes Telefon noch. Bei der Internettelefonie geht dann gar nix mehr. Dann kann man nur hoffen, daß der Akku geladen ist..sowas nennt sich Verbesserung…. Naja, aufregen hilft ja nix. Vielleicht geht bei dir auch alles ganz problemlos über die Bühne! Ich wünsche es dir, genauso wie baldige Genesung 🙂 Liebe bunte Grüße zurück :-), Almuth

        Gefällt 1 Person

      2. Hallo Almuth, die guten Wünsche sind angekommen und ich hoffe, dass ich keine richtige Grippe habe.
        Zwei Jahre wartest Du schon auf die Kündigung der Telekom? Ich denke, ich mache erst mal gar nichts und warte auch darauf, gekündigt zu werden. Dann kann ich ja immer noch umstellen. Ja, das nervt, weil für mich alles gut ist, wie es ist. Ich vermute, die Telekom macht Druck, weil der Landkreis auch für ein schnelles Netz sorgen will und darauf hofft, dass möglichst viele Nutzer daran teilhaben wollen. Ach je, es ist alles so undurchsichtig.
        Almuth, die gute Nachricht ist ja, dass es wieder wärmer werden soll! Liebe Grüße! Regine

        Gefällt 1 Person

      3. Wenn sie umstellen, hat man irgendein Sonderkündigungsrecht, was von Vorteil sein kann. Auf der anderen Seite: wenn sie bei allen gleichzeitig umstellen, kanns natürlich auch mal Stau geben. Ich muß mich da auch noch mal schlau machen, seufz….ein schönes WE! Genieß die Sonne von drinnen – da ist sie jetzt am wärmsten 🙂 LG, Almuth

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s