Hallo Leute, bisher war mir der Weihnachtsmann völlig egal. Ich hatte mit unseren hier im Haus genug zu tun und jetzt auch noch der Ärger, dass ich bei ihrem Männertanz nicht mitmachen darf.

Xaver hörte sich um und weiß jetzt Bescheid. Er baute sich vor mir auf und sagte: „Der Weihnachtschmann bringt braven Kindern Geschenke und die böschen haut er.“ Wie gut, dass ich kein Kind bin. Er sagte: „Der Weinachtschmann kommt durch den Kamin und er ischt gerne Keksche.“ Wir haben keinen Kamin hier. Xaver wusste noch mehr. „Der Weihnachtschmann hat Wichtel, Renntiere und rotesch Scheug an. Und er ischt dick“, schagte sagte er.

Renntiere? Welche Tiere rennen mit dem Weihnachtsmann? Ich wurde neugierig und recherchierte im Internet. Hier fand ich viele Informationen. Aber keine Antwort auf die Frage, ob es ihn wirklich gibt oder ob er nur ein alternativer Fakt ist. Ich fragte Frau Holle und sie erklärte: „Natürlich gibt es den Weihnachtsmann! Oder auch nicht. Wenn du daran glaubst, gibt es ihn und wenn du nicht daran glaubst, eben nicht.“ Sie war sehr zufrieden mit ihrer Antwort und entwich in die Küche, um Kaffee für den Besuch zu kochen. Sie rief: „Frag doch unsere Follower im Regenbogen!“

Das machte ich und erhielt gestern folgende Antwort von Reiner :

 Mikesch1234 ist sich wohl sicher, dass es ihn nicht gibt, aber vielleicht ja doch, wenn man an ihn glaubt.

Ich gucke nachher noch mal, ob es weitere Kommentare auf dem Regenbogen gibt.

Der Weihnachtsmann ist also sehr vielgestaltig, wenn es ihn denn gibt. Ich kann mir kein realistisches Bild machen und Xaver auch nicht. Er will aber auf jeden Fall einen Wunschzettel (Wunschschettel 😂) schreiben. Er sagt: „Ich musch mich damit beeilen!“ Und er eilt ins Arbeitszimmer.

Ich weiß gar nicht, ob ich an den Weihnachtsmann glauben soll oder nicht. Die Verantwortung ist für einen kleinen Frosch doch recht groß: Glaube ich, gibt es ihn. Glaube ich nicht, gibt es ihn nicht und alle anderen weinen dann in ihr Taschentuch.

Heute ist dritter Advent, also drei Kerzen. Das muss ich nicht glauben, das weiß ich!

dsc_0066Genießt den Sonntag, liebe Leute, denn nächste Woche wird gar fürchterlich mit ihren Weihnachtsvorbereitungen! Euer Misi

 

 

Werbeanzeigen

9 Gedanken zu “17. Dezember

    1. Vom Christkind habe ich auch schon gehört. Ich dachte immer, es liegt in der Krippe und kriegt Geschenke. Nun bringt es die Geschenke? An seinem Geburtstag muss es so hart arbeiten? Bist Du sicher? Rätsel über Rätsel. Liebe Grüße! Misi

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s