Gute Aussichten: 10

Zeilenende startete vor langer Zeit ein damals neues  Fotoprojekt  . Zwölf Monate lang begleiten wir ein Motiv und veröffentlichen es am letzten Sonntag im Monat. Wer sonst noch mitmacht, könnt Ihr hier lesen. Heute kommt schon die Nummer 10. Weiß eigentlich jemand, wo die Zeit bleibt, wenn sie vergangen ist?

Sonntag, 26.11.2017, 12.38 Uhr

Grau in Grau und kalt und nass. Es gibt nicht mehr so viel zu sehen. Das Löwenmäulchen blüht noch und der Rittersporn hat neue Knospen. Die werden aber wohl nicht mehr aufgehen. Die Beeren sind weg, aber auf dem Tisch wartet der Adventskranz darauf, dass er rein darf.

IMG_1434

IMG_1435

So sah es hier vor ein paar Tagen und im Oktober noch aus:

 

5 Gedanken zu “Gute Aussichten: 10

  1. Das ist eine gute Frage, wo bleibt die vergangene Zeit… alles hat eben seine Zeit und vorbei ist vorbei. Kann ich das für mich annehmen, geht es mir damit gut. Jeder Tag ist Rest-Zeit, wenn man so will 😉

    Grüße & einen guten Abend Dir !

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s