Traumwelten 3

Ich fange mit dem Nachtbild an. Das soll als erstes bevölkert werden…..

IMG_1137-002

Meine Güte, mein Schreibtisch sieht schon wieder aus! Es ist wie Weihnachtsbäckerei. Wenn ich damit anfange, sieht meine Küche nach drei Sekunden wie ein bemehltes Schlachtfeld aus. Es ist kein Zufall, dass ich jetzt gerade daran denke. Ist der September erst im Land, kommt Weihnachten auch schon angerannt.

Wenn ich bastle und male, entsteht ruckzuck ein kreatives Chaos. Zum Glück habe ich mein Arbeitszimmer, dort kann das Chaos liegen bleiben und solange wachsen, bis ich darin verloren gehe. Aber bis dahin werde ich hoffentlich fertig sein mit meinen Prinzessinnen Traumwelten. Meine Güte, ich bin 65. Sollte ich nicht lieber mal ein Erwachsenen – Thema bearbeiten? Nö, keine Lust. Mein inneres Kind lässt das auf keinen Fall zu. Prima. Auch gut. Erwachsenwelt ist sowieso ziemlich anstrengend und manchmal schrecklich genug. Das kann ich in meiner Wohnung nicht gebrauchen. Ich will keine Kunst, ich habe mich für Deko entschieden.

Wie schön, endlich kann ich meine Spiegel-Folie nutzen. Die Rolle liegt schon seit Jahrzehnten bei mir herum. Jetzt sind 3 cm² verbraucht. Mit dem Rest könnte ich eine Tür tapezieren. Die Spiegelfolie spiegelt sogar, das kann man unten deutlich sehen. Ich freue mich darauf, den Nachthimmel mit Sternen zu bekleben. Den Mond habe ich eben fertiggestellt. Wenn Licht darauf scheint, glitzert und funkelt er wie verrückt. Ich liebe das.

Der Anfang ist gemacht. Der ist für mich immer schwierig. Meistens höre ich an dem Punkt auch gleich wieder auf, weil es mir schwer fällt, mich festzulegen. Ich verliere häufig schon die Lust, bevor ich anfange. Wenn ich über diesen Punkt rüber bin, bleibe ich gewöhnlich am Ball.

Es wird lange dauern, bis meine Prinzessin- bei -Nacht -Traumwelt fertig ist. Ich bin gespannt……

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2

13 Gedanken zu “Traumwelten 3

    1. Ich danke Dir für diese herzhafte Aufmunterung! Ich kann keine Perspektive und keine Schatten. Beides brauche ich für meine Traumwelten nicht. Darum bin ich mutig und mache weiter. Und an dieser Stelle füge ich einfach mal an, dass mir Deine Bilder und Fotos auch immer sehr gut gefallen.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s