colours & darkness

Mein Blog heißt colouranddarkness. In letzter Zeit war da meiner Meinung nach ein bisschen viel darkness und zu wenig colour.

Deswegen freue ich mich riesig, dass Misi mich besuchen kommt! Ein kleiner, frecher Frosch, der in diesem Jahr auf seine Winterstarre verzichtet und stattdessen auf Reisen geht. Mehr zu Misi findet ihr bei Frau Holle von Regenbogen und Freudentränen. Alleine den Namen ihres Blogs finde ich schon ganz wunderbar, denn auch da werden Gegensätze verbunden und es entsteht etwas tolles!

Misi war auch schon bei Sabine von wortgeflumselkritzelkram und hat von dort berichtet. Ich bin froh, dass er da schon einiges erlebt hat, denn ich habe keine Ahnung von Froschhaltung. Aber wir machen das schon – hoffe ich. Misi bringt auch extra seine Qi-Gong Sachen inkl. Bändchen mit, weil er die garantiert auch beim Yoga nutzen kann.

Also nicht wundern, wenn in den nächsten Tagen kein Durcheinander von mir kommt…

Ursprünglichen Post anzeigen 7 weitere Wörter

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s