„Och Frau Holle, bitte, bitte, biiiiitte!“ „Aber du bist doch gerade erst eingezogen, nun willst du schon wieder weg?“ Frau Holle machte große Augen. Eine Träne löste sich, kullerte ihr die Wange entlang und platschte auf den Tisch. Na, das stimmt nicht, aber große Augen hatte sie. Mit denen blickte sie mich an. „Ich weiß doch gar nicht, wie das gehen soll!“

Petra (http://de.gravatar.com/piri) hatte die Idee. Ich war Feuer und Flamme. Ich hüpfte durch das ganze Haus. Ich jubelte und schlug Purzelbäume. Statt zu erstarren öffnet  sich die ganze Welt für mich. „Wie soll ich das bloß umsetzen?“ seufzte Frau Holle. Petra hatte die Lösung: „Frag nach wer Missi aufnehmen möchte, schick ein Begleitbuch mit und bitte die Menschen in Missis Namen zu berichten.“ „Bitte, Frau Holle, bitte, bitte, bitte!“ Frau Holle schüttelte den Kopf, seufzte: „Hätte ich ihn bloß draußen gelassen!“ und setzte sich an den PC.

Ich darf verreisen! Ich darf Euch besuchen! Ich darf vielleicht sogar ein Praktikum machen. Ich werde berühmt. Ich bin der größte FROSCH  ALLER  ZEITEN. ICH  HABE…….“ Frau Holle meinte, jetzt sei es aber mal gut und wir müssten erst mal fragen, wer mich überhaupt für ein paar Stunden oder Tage aufnehmen möchte .

Also, Frau Holle und ich fragen brav mal an:

    1. Wer möchte mich aufnehmen?
    2. Wer möchte in meinem Namen über sich und ihren /seinen Blog schreiben?
    3. Wer lädt mich in sein/ihr Zuhause ein und lässt mich berichten? Vom Zuhause und vom Blog?
    4. In welchem Zeitraum?
    5. Ist das nicht eine tolle Schnapsidee?

Frau Holle will nach einem Reise-Terrarium Ausschau halten. Sie will überlegen, was ein Begleitbuch sein könnte. Vielleicht könnt Ihr ihr auf die Sprünge helfen. Frau Holle ist noch nicht so geübt in solchen Dingen. Aber ihr guter Wille ist da!

Und ich? Ich übe schon mal. Ich übe es, ein neugieriger Frosch im Bloggerland zu sein.

img_6442

Ich bin gespannt! Es ist so aufregend.

52 Gedanken zu “Misi bewirbt sich

  1. Lieber Misi, ich – ich – ich (reicht das als Bewerbung?) Ich lade dich herzlich ein, mich und meine kunterbunte, chaotische Familie zu besuchen. Wann? Da bin ich ganz offen und richte mich nach dir. Und die Idee ist so schön. Was glaubst du, was du alles erleben wirst… Das wird großartig! Mit dem Begleitbuch kann ich Frau Holle leider auch nicht weiter helfen …. vielleicht irgendwie ein Sammelbeitrag? Ich hoffe, du schaust bald bei mir vorbei, liebe Grüße WoGeFluKri

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe WoGeFluKri, klar, reicht! Frau Holle lässt fragen, was ein Sammelbeitrag ist. Sie weiß aber auch gar nichts! Na ja, wir warten ein/zwei Tage ab und dann melden wir uns. Danke für die Einladung. Ich freue mich so. Bis bald, Du Süße! Frau Holle sagt, das sei frech. Ist aber lieb gemeint!

      Gefällt 1 Person

    1. Hallo Trienchen. Misi kommt morgen nach Hause. Dann wird er zu Dir wollen. Am Mittwoch (23. November) kommt er bei Dir an und kann bei Dir bleiben, so lange Du ihn berichten lassen willst. Ihr könnt Euch gerne Zeit lassen. Wenn Du Fotos oder Infos von Misi brauchst, melde Dich unter regine-52@web.de
      Erst einmal danke ich Dir und ich freue mich so……

      Gefällt 1 Person

  2. Ich habe gerade Carlos, dem Biber und dem Elchi von deinen Reiseplänen berichtet. Die drei haben sich sofort angeboten dich aufzunehmen und gemeinsam mich in den Wahnsinn zu treiben. Also Misi hier wartet auch ein Plätzchen auf dich ♥

    Gefällt 1 Person

  3. Wau, super Idee, ich bin ja soo gespannt 🙂 Und ich würde den süßen Misi natürlich auch wahnsinnig gerne mal einladen und kennenlernen, allerdings würde ich mich hinten anstellen, da ich gerade wenig Zeit habe. Aber Misi würde es auf meinem Balkon sicherlich gut gefallen 🙂 Fliegen gibts ausreichend !

    Gefällt mir

    1. Misi möchte sicher gerne kommen. Er ist ganz neugierig auf Dich. Es hat aber überhaupt keine Eile. Vielleicht meldest Du Dich, wenn Du Zeit und Lust hast, Misi zu beherbergen! Bis dahin liebe Grüße und einen schönen Einstieg in den Advent. Auch wenn Du viel Arbeit hast. Liebe Grüße!

      Gefällt 1 Person

      1. Ja, im neuen Jahr ist bestimmt wieder Zeit. Bis dahin ist Misi sicherlich noch viel unterwegs 🙂 Danke auch für die Nominierung ! Bin zwar immer etwas zwiegespalten, aber ich werde deine Fragen gerne bei Gelegenheit mal beantworten ! Dir auch einen guten Adventsstart ! Liebe Grüße, Almuth

        Gefällt mir

  4. Hallo Misi,

    ich schreibe hier heimlich auf Frau Vros Computer. Sie findet diese Idee entzückend, will sich aber nicht aufdrängen. Wir würden uns auch über deinen Besuch freuen, also ich – die Muse -, Rosalind das Heinzelmädchen und sogar der Schweinehund. Wir sind hier katzenfrei, aber es reicht, wenn der Ernst (des Lebens) da ist. Mit Katzen wäre es lustiger. Hihi.

    Vielleicht wird das ja einmal was und du besuchst uns. Wenn du magst!

    Liebe Grüße!

    Gefällt mir

    1. Liebe Muse, Misi ist noch unterwegs. Ich bin überzeugt davon, dass er unbedingt zu Euch kommen möchte. Wir sagen Bescheid. Wir müssen uns wohl bald einen Terminkalender zulegen….. Spannend: Muse, Rosalind, Ernst und Schweinehund. Da kennt Frau Vros sicher keine Langeweile! Ich bin gespannt! Liebe Grüße! Frau Holle

      Gefällt mir

      1. Na, da kann ja heiter werden. Und lustig. Ich freue mich schon auf Misis Berichte. Ob er wohl mir Eurer Sprache zurechtkommt? Liebe Frau Vro, ich danke für das Kompliment und gebe es gerne zurück. Dein Blog gefällt mir sehr, sehr gut. Ich werde öfter mal vorbeischauen! Einen wunderbar herrlcihen Nikolaustag für Euch alle! Regine

        Gefällt mir

  5. Hallo Misi,

    das Internet hat glaube ich meinen Kommentar geschluckt. Ich habe nämlich ganz heimlich von Frau Vros Computer geschrieben. Ich bin die Muse von Frau Vro, aber ihr Schweinehund und der Ernst des Lebens würden dich auch gern kennenlernen. Außerdem sind da noch ihr Mann und die beiden Jungs. Einen Garten gibt es auch. Vielleicht magst du ja auch mal in Österreich vorbeischauen.

    Pst, ich muss Schluss machen, da kommt sie schon und will wissen, was ich am Computer zu suchen habe.

    Gefällt mir

      1. Hallo Misi,

        wir freuen uns ganz riesig, wenn du uns besuchen kommen magst. Lass dir ruhig Zeit. Die Muse war wohl wieder zu ungeduldig und hat gleich zwei Kommentare abgeschickt. (Der Ernst hat das getratscht.) Meldest dich halt, wenn du bereit bist. 😉

        Und liebe Grüße an Frau Holle!

        Frau Vro

        Gefällt mir

    1. Liebe Frau Vro, Frau Holle und ich wünschen Dir und allen, die bei Dir sind, ein gutes neues Jahr! Hoffentlich seid Ihr lustig rein gerutscht. Ich verdrücke ein Tränchen, wenn ich an Rosalind und so weiter denke. Ich schicke Euch einen dicken Frosch-Schmatz und umärmel Euch. Frau Holle sagt, es heißt „umarmt“. Auch sie grüßt herzlich aus dem Wendland und freut sich auf Deine Beiträge 2017! Ich verbleibe Euer Misi! Schmatz!

      Gefällt mir

  6. Hallo Frau Holle 🙂
    Ich hab gerade einen Blogeintarg zu Misi entdeckt und bin restlos begeistert 😉
    Sollte Misi nach wortgeflumselkritzelkram noch mal Lust auf einen Buchblog haben darf sie jeder Zeit zu uns kommen. Da darf sie sogar bei drei verschiedenen Leuten ins Leben schnuppern 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s